Unterkonstruktion aus Holzlatten
All Boden MB Sprinter Umbau

Unterkonstruktion aus Holzlatten

Die Unterkonstruktion ist wichtig und tragend für die Befestigung der neuen Bodenplatte sowie den weiteren Möbel- und Innenausbau des Sprinters. Unsere Grundlage sind mit Sikaflex festgeklebte Holzlatten aus Fichte!

Wir haben bereits von der alten Bodenplatte und den darunter befindlichen Überraschungen berichtet, nun folgt die Unterkonstruktion, welche als Befestigungsbasis dient!

Aufgrund seiner guten Festigkeits- und Elastizitätseigenschaften eignet sich Fichtenholz sehr gut als Bau- und Konstruktionsholz. Es hat ein geringes Gewicht und lässt sich leicht verarbeiten. Der Rohstoff Fichte ist vergleichsweise günstig und vor allem nachhaltig, da er relativ schnell nachwächst. In Europa ist Fichtenholz die häufigste Holzart und allein in Deutschland bedeckt sie circa 30 % der Gesamtwaldfläche – damit ist die Fichte die am häufigsten vorkommende Baumart in deutschen Wäldern.

Wegen der guten Eigenschaften, Gewicht und Preis haben wir für die Unterkonstruktion unseres Camper-Innenausbaus Holzlatten aus Fichte in den Maßen 2000 x 36 x 17 mm gewählt. Mit Sikaflex haben wir die Leisten längs auf den sauberen und fettfreien Boden geklebt.

Bei der Positionierung der Latten hatten wir stets unseren geplanten Grundriss im Hinterkopf und haben so zum Beispiel den Bereich für die Duschwanne ausgespart, die Latten teilweise gekürzt und vermehrt dort geklebt, wo Möbel befestigt werden müssen. Die Latten haben wir mit eingewickelten Steinen beschwert und so den Kleber über Nacht trocknen lassen.

Anschließend folgte die Wärmedämmung mit 25 mm Armaflex zwischen sowie 3 mm Armaflex-Tape auf den Latten – zu dem Thema Dämmung/Isolierung gibt es aber noch separate Beiträge 😉

 

Lest hier wie wir unsere alte Bodenplatte entfernt haben und was wir darunter vorfanden. Als nächstes stellen wir die verschiedenen Holzarten vor, welche für eine neue Bodenplatte verwendet werden können und für welches Holz wir uns entschieden haben. Anschließend bauen wir die neue Bodenplatte ein und verlegen den finalen Bodenbelag.

You Recently Viewed ...