LED Light Bar
All MB Sprinter Umbau

LED Light Bar

Es kann nicht hell genug sein: Front- und Rückscheinwerfer, Arbeitsscheinwerfer hinten und jetzt noch eine LED Light Bar vorne auf dem Dach montiert!

In einer Großstadt wie Hamburg gibt es tausende Straßenlaternen. Doch auf der Panamericana und schlecht befestigten Straßen fernab der Zivilisation sieht das bestimmt ganz anders aus. Wir werden wohl nicht immer auf den Hauptstraßen geschweige denn Campingplätzen unterwegs sein. Und obwohl wir keine Nachtfahrten planen wird uns sicherlich die Dämmerung einmal unerwartet überrollen. Und dann, auf der Suche nach einem sicheren Parkplatz für die Nacht, werden unsere zusätzlichen Scheinwerfer zum Einsatz kommen.

Selbstverständlich ist unser Sprinter mit den regulären Front- und Rückscheinwerfern ausgestattet. Als wir ihn erworben haben verfügte er auch schon über zwei Heck-Arbeitsscheinwerfer, die wir bereits erneuert haben. Für noch mehr Licht haben wir nun eine 130 cm LED Light Bar mit 117 Watt und 8.190 Lumen von AdLuminis mit 39 High-Power OSRAM LEDs vorne auf dem Dach montiert! Die Befestigung erfolgt nicht seitlich an der Light Bar sondern durch eine von unten und hinten greifende Befestigung, die variabel in der Länge der Bar montiert werden kann.

Aus optischen Gründen wollten wir eigentlich gern eine Curved Light Bar anbringen. Doch die hat in ihrer Bauart leider nicht mehr gepasst, da wir die Solarmodule schon relativ weit vorne auf dem Dach montiert haben. Eine gerade Light Bar mit Halterungen an den jeweiligen Enden rechts und links passte ebenfalls nicht. Zum einen lag die Light Bar aufgrund der Höhe der Befestigung auf dem Dach auf, zum anderen saßen die Halterungen auf den Kanten der Wölbung; für die Anbringung hätten die Halterungen noch mit Sickenfüllern unterfüttert werden müssen – das war uns im Hinblick auf die TÜV-Abnahme zu unsicher und außerdem optisch nicht ansprechend.

Apropos TÜV: Bei der Installation von zusätzlichen Scheinwerfern wie unseren hinteren Arbeitsscheinwerfern und auch der Light Bar vorne ist zu beachten, dass diese separat und unabhängig von der  „normalen“ Fahrzeugbeleuchtung lediglich separat zugeschaltet werden können.

Obwohl wir mit dieser LED Light Bar den ein oder anderen Kompromiss eingehen mussten sind wir sehr zufrieden: Die Montage war einfach, sie sieht gut aus und ist hell genug um uns auf der Suche nach einem Parkplatz in der Dämmerung zu erleuchten!

You Recently Viewed ...